DRESSCODE TRACHT

DRESSCODE TRACHT

Was ziehe ich als Gast auf einer Trachtenhochzeit an?

 


Die Hochzeitssaison steht an und die Vorfreude auf die Hochzeit ist riesig? Doch stellt sich jetzt die Frage, was ziehe ich als Gast an? Darüber gibt die Einladung Aufschluss: Der Dresscode ist Tracht! Hochzeiten in Trachten werden immer beliebter – und wenn Braut und Bräutigam in Dirndl und Lederhose heiraten, sollten auch die Hochzeitsgäste ihr Trachten-Outfit bereit halten. Was man beim Dresscode Tracht als Gast beachten sollte und welcher Look der passende ist, finden Sie hier.

Damen im Dirndl, Herren in Lederhose


Immer mehr Brautpaare entscheiden sich für eine traditionelle Hochzeit in Tracht. Ob Hochzeitsfeier oder Vorabend in Tracht: Der Dresscode Tracht bedeutet für die Gäste vor allem eins: “Damen im Dirndl, Herren in Lederhosen”. Da haben es die Frauen ausnahmsweise mal leicht! Sie müssen sich nur zwischen all den schönen Dirndl entscheiden, die sie als Gast auf einer Trachtenhochzeit tragen können. Dabei gilt natürlich wie bei anderen Hochzeitsfeiern, dass das Outfit nicht zu kurz und nicht in Schwarz oder Weiß sein sollte. Traditionelle Midi-Dirndl, die bis über das Knie gehen, sind die perfekte Wahl als Hochzeitsgast-Outfit!

Zurück zum Blog